Drei umfassende, automatisierte Patch-Management-Berichte

Wenn Sie Atera kennen, wissen Sie, dass wir uns um die Automatisierung und Benutzerfreundlichkeit Ihrer IT-Dienstleistungen kümmern. Das sollte auch beim Reporting der Fall sein. Deshalb haben wir drei hervorragende Berichte entwickelt, die automatisch aus Ihren Patch-Management-Aktivitäten generiert werden. Nutzen Sie sie, lernen Sie aus ihnen, teilen Sie sie mit Ihren Kunden – hier erfahren Sie, was sie Ihnen bieten.

Atera KOSTENLOS testen
Main-image-Patch-report

Feedback-Bericht

Zunächst einmal werden in unserem Feedback-Bericht zu Patch und Automatisierung alle Aufgaben aufgeführt, die innerhalb eines IT-Automatisierungsprofils abgeschlossen wurden, sowie die Ausgabe aller Skripte, die in einem bestimmten Zeitraum ausgeführt wurden.

Filtern Sie zunächst die Parameter nach Ihren Anforderungen, z. B. nach Zeitrahmen, bestimmten Kunden, Automatisierungsprofilen oder sogar Aufgaben.

Im Bericht wird angezeigt, welche Aufgaben bereits erfolgreich abgeschlossen wurden und welchen Status unbekannte Aufgaben haben.

Tipp: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Ausrangierte Geräte ausschließen“, um nicht mehr verwendete Geräte auszuschließen. Dadurch können Sie Ihre Berichterstellung optimieren, denn Ihnen wird nur noch das angezeigt, was Sie wissen müssen.

feedback-report

Zusammenfassungsbericht

Der Bericht zur Patch-Statuszusammenfassung vermittelt Ihnen einen besseren Überblick über den Ablauf Ihrer Patch-Management-Verfahren. Zunächst können Sie sich sowohl für Server als auch für Desktops ein einziges Dashboard anzeigen lassen. Hier sehen Sie sowohl die Agenten, die auf dem neuesten Stand sind, als auch diejenigen, die veraltet sind.

Als Nächstes erkennen Sie alle Schwachstellen auf einen Blick – ein wichtiges Element der Risikobewertung und -minderung. Sie können alle Agenten sowie die Anzahl der fehlenden Patches in jedem Agenten sehen. Schließlich können Sie sich bestimmte Patches anzeigen lassen, um herauszufinden, welche Agenten diesen Patch nicht aufweisen. Sie können diese Berichtsdaten ganz einfach mit nur einem Klick exportieren und nach Bedarf mit Ihren Kunden oder Technikern teilen.

summary-report

Such- und Bereitstellungsbericht

Unser letzter Bericht ist der Such- und Bereitstellungsbericht. Hierbei handelt es sich um ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Cyber-Risiken in Schach halten und sicherstellen, dass Ihre Software den Best Practices entspricht. In diesem Bericht können Sie fehlende Patch-KBs identifizieren, sodass diese Patches mit einem einzigen Klick direkt aus dem Bericht installiert werden können.

Wählen Sie zunächst mithilfe der Dropdown-Listen den Kunden, die gesuchte KB oder die KB-Beschreibung aus. Sie können beispielsweise nach Windows 8.1 oder nach einem Teil des Codes aus der Zeichenfolge suchen, falls Sie nur über diesen Code verfügen. Sie können auch nach Agententypen filtern, wenn Sie speziell nach Informationen zu Desktops, Servern oder Macs suchen.

Der Bericht wird automatisch generiert. Über das Dashboard können Sie nach Patch-Status und -Typ filtern und alle fehlenden oder ausstehenden Patches sofort installieren, um sicherzustellen, dass sämtliche Geräte auf dem neuesten Stand sind.

search-and-deploy-report

Sie können auch die Zusammenfassung des Such- und Bereitstellungsberichts verwenden, um schnell einen Überblick über die Gesamtanzahl der über einen bestimmten Zeitraum abgeschlossenen Updates zu erhalten und um die Ansicht nach den installierten und nicht installierten Updates zu filtern.

Haben Sie Fragen zu unseren Berichten oder dazu, wie Sie das Beste aus der Automatisierung von Patch-Management-Prozessen für sich und Ihre Kunden herausholen? Sie können uns jederzeit auf support@atera.com erreichen.

 

Atera in Aktion erleben

Atera KOSTENLOS testen