Als MSP ist Ihr Kundenportal eine Plattform für großartige Kommunikation mit Ihrem Kunden, rasche Lösungen für ihre Probleme und empowerte User die loyal zu Ihrer Marke stehen. Wenn Sie ein großartiges MSP Kundenportal erstellen möchten, wird Ihnen dieser Artikel alles wesentliche zeigen, das Sie wissen müssen!

 

Warum brauchen Sie ein Kundenportal?

 

Heutzutage möchten die Kunden nicht nur digitale Lösungen, sie erwarten sie. Self-Service ist das neue Non Plus Ultra und wenn sie Antworten brauchen, werden sie nicht in der Warteschleife warten.

 

Als großartige Alternative zum Call Center haben viele MSPs ein online Portal, häufig direkt auf der Webseite verlinkt, wo Kunden Antworten auf ihre Probleme finden. Das kann eine Knowledge-Base sein, ein Kunden Forum, Tutorials oder Support mittels Ticketing Systemen oder Instant Chats.

 

Welche Vorteile hat die Verwendung eines Kundenportals für MSPs?

 

Massenweise Vorteile! Die Vorteile eines MSPs der ein Kundenportal verwendet sind weitreichend und beginnen mit der Wichtigkeit die Erwartungen der Kunden zu erfüllen. Markenloyalität ist schwer zu erreichen und wenn Ihre Kunden nicht die benötigte Hilfe erhalten, werden sie sich rasch einem neuen Verkäufer oder Lieferanten zuwenden. Das gilt auch für IT Services. Wenn Kunden aber sehen, dass Sie sich für sie ins Zeug legen und ihnen den bestmöglichen Support geben, das auch noch in Echtzeit und zu jeder Tages- und Nachtzeit werden Sie diese NPS Metriken rasch durch die Decke gehen sehen!

 

Ein weiteres Plus für ein Kundenportal ist die Geschäftsseite. Wenn die Nutzer stets Zugriff auf ein Portal haben, das ihnen jederzeit die benötigten Antworten liefert, können Sie Ihre Call Center und Techniker entlasten. Wie viele der Anrufe wiederholen sich ständig? Stellen Sie sich vor, Ihre Kunden könnten sich einfach einloggen und den Status eines Tickets selbst überprüfen oder erhalten die gesuchte Information in einer einfachen FAQ Sektion. Diese Zeitersparnis kann direkt auf Kostenersparnis umgelegt werden!

 

Was sind die Best Practices für ein Kundenportal?

 

Ok, wir haben Sie überzeugt! Jetzt starten wir damit das Kundenportal zu erstellen und sowohl Ihre Kunden als auch die Support Teams werden es lieben! Hier ein paar wesentliche Punkte, an die Sie sich halten sollten.

 

Engagement Elemente

 

Ein Kundenportal kann Kunden deutlich stärker an Ihre Marke binden. Anstatt nur bei Problemen anzurufen, können Sie mit einem tollen Kundenportal Ihren Kunden deutlichen Mehrwert bieten.

 

Denken Sie an die Erstellung von Content, der zu Ihrem Produkt oder Ihrem Service passt, wie beispielsweise Artikel zum Thema Leadership das ihnen hilft ihre Arbeit besser zu machen. Wenn sie noch Benachrichtigungen erhalten, sobald Sie einen neuen Artikel online stellen, werden sie sich darauf freuen und Sie erhöhen den Wert und den Traffic auf Ihrer Webseite, verglichen mit ausschließlich „klassichem“ IT Service Angebot.

 

Sicherheit muss allgegenwärtig sein.

 

Es ist wesentlich, dass Ihre Kunden und Partner sich auf Ihrem Portal sicher fühlen und dass ihre Daten respektvoll und mit Bedacht auf Privatsphäre betrachtet werden. Sie könnten Ihr Portal mit einem Login ausstatten, das Usernamen und Passwörter erfordert oder mit Multi-Faktor Authentifizierung geschützt ist. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sich Nutzer wohlfühlen werden und ihre Anfragen im Ticketing System einstellen.

 

Portal aktuell halten

 

Wenn Kunden keine relevanten oder akkuraten Informationen finden, wird Ihr Portal rasch zu einer Wüste bezogen auf Interaktion. Wenn Sie ein technisches Problem haben, sollte das sofort auf der ersten Seite Ihrer Webseite angezeigt werden.

 

Im Gegensatz dazu können Sie das Portal auch verwenden um sicher zu stellen, dass Ihre Techniker alle nötigen Ressourcen zur Verfügung haben. In diesem Fall ist es noch wichtiger, die Informationen so korrekt wie möglich zu halten. Multiple Stakeholder die mit demselben Kunden arbeiten brauchen zum Beispiel einen Überblick über den letzten Stand.

 

Eigenes Branding hinzufügen

 

Nutzer fühlen sich gleich wohler und nutzen das Portal lieber, wenn es wie ein Teil Ihres Services wirkt. Es geht rein ums Branding! Stellen Sie sicher, dass Ihr Kundenportal mit Ihrem Logo, Ihren Farben und einer individualisierbaren Knowledge-Base und FAQs ausgestattet werden kann, damit es als Teil Ihrer Marke erkannt wird.

 

Machen Sie Ihr Kundenportal zum Wettbewerbsvorteil

 

Microsoft stellt fest, dass 90% der Kunden weltweit erwarten, dass Unternehmen ein online Self-Service Kundenportal anbieten. Eines ist klar: Wenn Sie Ihren Kunden anbieten, sind Sie bald aus dem Rennen.

 

Ateras IT Management Software ist eine Professional Services Automation (PSA) und Remote Management und Monitoring (RMM) Lösung in einem. Sie können das perfekte Kundenportal in wenigen Minuten aufsetzen! Starten Sie Ihren Probemonat jetzt!

War das hilfreich?

Weitere Artikel

Was ist Network Level Authentication?

Jetzt lesen

Active Directory Monitoring: Effizient Probleme erkennen und überwachen

Jetzt lesen

Wie überprüft man System Uptime auf Windows

Jetzt lesen

Serverausfälle verhindern und überwinden – Tipps für den Notfall

Jetzt lesen

Stärken Sie Ihr IT-Team mit KI-gestützter IT

Nutzen Sie die Leistung der KI, um Ihre IT-Effizienz zu 10-fachen. Befreien Sie Ihr Unternehmen von den Einschränkungen der gestrigen IT-Tools.