Zusammenfassung mit KI erstellen

Wollten Sie immer schon wissen was die Industrie mit IT Prozess Automatisierung (kurz ITPA) meint? Dieser Artikel wird die Bedeutung erläutern und die wesentlichsten Informationen zu ITPA mit Ihnen teilen.

Was ist IT Prozess Automatisierung?

ITPA ist definiert als Prozesse die Automatisierung verwenden um sich wiederholende Tätigkeiten automatisch durchzuführen, anstatt menschliche Mitarbeiter an diesen Tasks arbeiten zu lassen.

Um ITPA zu verstehen ist es wesentlich, genau zu definieren was IT-Workflow für IT-Abteilungen und MSP bedeutet. In der IT-Welt wird viel Zeit mit dem Durchlaufen von Prozessen verwendet, ob es die Überwachung der Umgebung ist, Patch Management, Software Installation, Sicherheitsthemen oder Service Anfragen und Tickets sobald sie anfallen.

Stellen Sie sich vor, wie Ihr Tag aussehen würde, wenn diese IT-Abläufe automatisiert wären und Automatisierung sich im Hintergrund darum kümmert. Das würde definitiv viel von Ihrer Zeit freisetzen, sodass Sie sich auf höherwertige und strategische Aufgaben konzentrieren können, wie Gesprächen mit Kunden oder Kollegen, neue Einkommensströme aufzubauen und alle Hindernisse für das Unternehmenswachstum zu entfernen.

Die wesentlichsten Vorteile einer IT-Workflow Automatisierung sind ein leichterer Arbeitsablauf für Sie und Ihr Team und eine standardisierte Art und Weise mit der Sie Ihre Arbeit verrichten. Gleichzeitig passieren weniger Fehler, Sie sparen Kosten und die Techniker müssen sich nicht länger mit sich stets wiederholenden Aufgaben beschäftigen.

Häufigste Beispiele von IT-Prozessautomatisierung

ITPA kann sowohl einen gesamten Ablauf eines Workflows meinen, oder eine einzige automatisierte Aufgabe. Das Wesentliche ist, dass Automatisierung den gesamten Prozess erfasst und IT Spezialisten Aufgaben mit einem einzigen Klick abarbeiten können, oder sie sogar fix einzuplanen, sobald vorab bestimmte Trigger greifen, oder sie werden ganz regelmäßig zum Beispiel zu einer bestimmten Uhrzeit gestartet.

Hier einige Beispiele für ITPA die alle einen großen Unterschied in Ihrer IT Umgebung machen könnten.

Ticket Antworten: Automatisieren Sie die Antworten auf Tickets, egal ob es sich um Abewesenheitsnotizen während Urlauben handelt, den Hinweis auf die Bürozeiten oder speziell auf FAQs zugeschnittene Antwortsnippets.

Internes Management von Tickets: Sie können auch die Arbeitslast und Ticketschlangen intelligent mit ITPA verteilen. Denken Sie an das Scanning von Tickets und der Konsolidierung jener Tickets, die dieselbe Anfrage stellen, oder die intelligente Verteilung von Tickets an die richtigen Personen durch AI-basiertes Tagging der Tickets.

Aufnahme neuer Kunden oder Mitarbeiter: Setzen Sie einen Workflow für neue Kunden und Mitarbeiter auf, inklusive der zu installierenden Softwarepakete, Patch Management, Sicherheit und mehr. Ein Klick und die neuen Gesichter sind Teil der Familie!

Patch Management: Führen Sie Software oder Patch Updates einfach durch, inklusive Prozessen für unterschiedliche Geräte, Assets und Usern um fehlende Patches zu erkennen und upzudaten, damit alle Geräte jederzeit auf dem neuesten Stand sind.

Ist ITPA dasselbe wie RPA?

Robotic Prozess Automation (kurz RPA) wird oft synonym mit ITPA verwendet. Tatsächlich sind die beiden allerdings nicht dasselbe. RPA wird in der Regel verwendet um zu beschreiben, dass ein einfacher Task, der früher manuell durchgeführt werden musste jetzt von einer Maschine durchgeführt wird. Denken Sie beispielsweise an kleinere Aufgaben wie das Kopieren von Daten aus einer Datei in eine andere. RPA kann Teil der ITPA sein, aber beide auf dieselbe Stufe zu stellen würde dem großen Umfang der ITPA-Themengebiete nicht gerecht werden.

BPA dagegen steht für Business Process Automation und ist ITPA deutlich näher. BPA automatisiert deutlich komplexere Aufgabenserien und Workflows, konzentriert sich jedoch in der Regel auf den Business Aspekt wie Rechnungslegung oder Bezahlvorgänge. BPA kann als Unterpunkt von ITPA gesehen werden.

Hier haben wir einige Automatisierungstrends die Sie im Auge behalten sollten und die Ihnen helfen werden zu verstehen, wie Sie ITPA in Ihrer eigenen Umgebung oder Kundennetzwerken verwenden können.

KI

Künstliche Intelligenz wird immer häufiger und in unterschiedlichsten Industrien verwendet. IT Services sind da keine Ausnahme. Gartner sagt voraus, dass bis 2025 50% der Unternehmen KI-Plattformen verwenden werden, ausgehend von weniger als 10% in 2020. Die Operationalisierung von KI klingt unglaublich cool. Was es aber bedeutet ist, dass KI für Sie arbeitet und Ihr Leben deutlich leichter macht. Das machen auch wir bei Atera mit der Hilfe von KI-gestützer IT.

Kosten senken

Eine weitere Vorhersage von Gartner ist, dass mit 2024 Unternehmen ihre operationalen Kosten um 30% verringern können durch die Hyper-Automatisierung von operationalen Prozessen. Mit der Neuerfindung der Art wie gearbeitet wird, können Sie nicht nur die Art wie Sie arbeiten verbessern, sondern auch deutlich Kosten sparen.

Cloud

Mit 2023 werden 40% der Unternehmens Workloads auf Cloud Infrastruktur und Plattformen ablaufen. Cloud ist der Trend der nicht stoppen wird. Daher ist es wesentlicher als je zuvor, dass Ihr ITPA in einer heterogenen Umgebung den nahtlosen Übergang zwischen On-Premise Lösungen und Cloud- oder Hybrid-Lösungen ermöglicht.

Schlauer Arbeiten, nicht härter

IT Spezialisten mit Zukunftsfokus wissen, dass sie insbesondere mit Automatisierung und KI arbeiten werden. Statt die Stunden mit repetitiven Aufgaben zu verschwenden, sollten Sie die Kapazitäten Ihrer Computer verwenden und Arbeitsabläufe automatisieren, sobald menschliches Handeln nicht mehr unbedingt nötig ist.

Bei Atera wollen wir Ihnen dabei helfen diese Transformation zu durchlaufen und Ihnen dadurch immenses Unternehmenswachstum zu ermöglichen durch eine All-in-One Software. Sprechen Sie mit uns über die Aufgaben die Sie automatisiert haben möchten und mit eingebauter Technik, der mächtigen Skript-Bibliothek und einem kleinen bisschen Atera-Magie werden wir Ihnen dabei helfen diese Ideen und Wünsche in die Realität umzusetzen.

Sie möchten mehr darüber wissen, wie Sie IT-Workflows mit Atera automatisieren können? Ihre IT-Automatisierungs- und Scripting-Reise startet hier!

War das hilfreich?

Weitere Artikel

Kluge Ticketing Lösungen unterstützt von OpenAI

Jetzt lesen

Essentielle Skripts die jeder IT-Profi kennen muss

Jetzt lesen

Service Desk vs Helpdesk: Was ist der Unterschied in der heutigen IT Welt?

Jetzt lesen

Die 25 meistgenutzten Skripte unserer MSP-Community

Jetzt lesen

Stärken Sie Ihr IT-Team mit KI-gestützter IT

Nutzen Sie die Leistung der KI, um Ihre IT-Effizienz zu 10-fachen. Befreien Sie Ihr Unternehmen von den Einschränkungen der gestrigen IT-Tools.