Ateras Ticketing System: Verstehen Sie wie Sie Ihr Geschäft boosten können! (Webinar Zusammenfassung)

Wir wetten, dass Sie sich schon gewundert haben, wie Sie mehr aus der Ticketing Software von Atera heraus bekommen. Unser neueste Schulungs-Webinar beschäftigt sich genau damit. Es zeigt die top Gründe auf warum Sie unser Ticketing System verwenden sollten, die sieben Wege wie Sie Tickets erstellen können um Aufgaben zu erstellen und gut zusammenzuarbeiten und wie Sie Automatisierung verwenden können um möglichst zeiteffizient arbeiten zu können.

 

Was ist so toll bei Ticketing?

 

Das Verwalten von Kundenanfragen kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie unterschiedliche Systeme verwenden, wie Email, Handy, Whatsapp, Twitter… es wird kompliziert. Mit einem Ticketing System befindet sich alles an einem einzigen Platz, was heißt, dass Sie ein zentrales System für alles haben. Das erlaubt Ihnen eine einzige Übersicht zu haben, die Sie mit Ihren Kollegen teilen können, damit Sie besser wissen, womit Ihre Kunden Probleme haben.

 

Ein zentralisiertes System hat auch direkte Auswirkungen auf Skalierung, sodass mehr Kunden angenommen und verwaltet werden können, ohne dass sich die Qualität Ihrer Services verschlechtert. In der heutigen kundenorientierten Welt, können Sie nicht nur technisch gut sein. Sie müssen die Kunden auch mit glänzender Persönlichkeit und menschlichen Fähigkeiten überzeugen. Mit Kommunikation – historisch und kürzlich – können Sie deutlich menschenorientierter arbeiten und die Kontrolle behalten.

 

Das Ticketing System von Atera ist direkt mit unseren Automatisierungs und KI Eigenschaften verbunden, ebenso wie Berichterstellung und Analyse, etwas das Ihr Email Posteingang nicht von sich behaupten kann. Erhalten Sie Berichte zur Profitabilität und die generierten Einnahmen, die den entscheidenden Unterschied im Unternehmenswachstum machen können.

 

Atera’s Ticketing System

 

Atera erlaubt Ihnen automatisch Tickets zu bestimmten Pools zuzuweisen. Beispielsweise die Automatisierung, dass alle Mac-Anfragen einem speziellen Techniker zugewiesen werden, inklusive KI Auto-Tagging, um das automatisiert zu ermöglichen, von der Erstellung des Tickets bis hin zur Benachrichtigung des Technikers. Weitere Automatisierungen erlauben automatische Antworten, wenn Sie nicht im Büro sind, die Bereitstellung von 5* Support für VIP Kunden oder um Feedback von Kunden zu erhalten, sobald ein Ticket erledigt wurde.

 

Ein weiterer Vorteil ist die mobile Integration, die Ihnen erlaubt auch unterwegs Tickets zu bearbeiten und remote von der App auf Geräte zuzugreifen. Jederzeit werden Berichte im Hintergrund erstellt, damit Sie wissen, wie viele Stunden Sie pro Kunden verwenden und den tatsächlichen ROI der erledigten Arbeit.

 

Da das Ticketing mit den Rechnungen integriert ist, können Sie Rechnungen senden, Stunden verfolgen, die Arbeitslast und vieles mehr, alles von innerhalb der Tickets.

 

Überzeugt: Wie kann ich Ateras Ticketing System verwenden?

 

Es gibt sieben Möglichkeiten um ein Ticket in Atera zu erstellen. Klicken Sie auf Neues Ticket innerhalb des Portals, oder öffnen Sie ein Ticket von einer Benachrichtigung aus, manuell oder automatisch. Um dies zu tun, gehen Sie auf die Benachrichtigung und klicken Sie Ticket erstellen, oder Sie weisen der Benachrichtigung ein Ticket zu. Für die Automatische Option gehen Sie zu Alerts und togglen Sie Automatisierte Ticketerstellung an, was die automatische Erstellung von Tickets für kritische Punkte ermöglicht. In Wachstum und Macht können Sie ein Ticket im Chat erstellen. Tickets können auch per Email erstellt werden, durch das Kunden Portal und via einer API.

 

Kontakt und Ticket Titel müssen für jedes Ticket ausgefüllt werden. Weiters können Sie Verträge, Ticket Priorität, Auswirkung und Typ wählen. Es gibt sogar ein Feld für die Beschreibung des Tickets, um dem Techniker mehr Informationen zu geben. Vergessen Sie nicht auf die eigens erstellbaren Felder, die Ihnen erlauben Ihre eigene Sprache für Ihre Arbeit die erledigt werden soll zu erstellen.

 

Ein beliebtes Feature sind geplante Tickets, die den Technikern erlaubt Tickets einzuplanen und die einzelnen Arbeitsschritte zu verfolgen. Sie werden nicht sofort Auswirkungen auf die SLA haben und keine Zeit darauf gebucht, bevor die Arbeit daran beginnt.

Top Tipp: Verwenden Sie schon Views? Das ist eine der flexibelsten Möglichkeiten um Ateras Ticketing System zu verwenden. Erstellen Sie Views basierend auf Zeit Perioden, spezieller Techniker oder Gruppen von Technikern oder Kunden, sodass Sie ganz einfach alle offenen Tickets in diesen Kategorien abrufen können.

 

Tickets beantworten

 

Wenn Sie Tickets bearbeiten, können Sie eine öffentliche Antwort erstellen, die sofort an den Mail Posteingang des Kunden und im Kunden Portal aufscheinen, oder Sie fügen eine interne Notiz hinzu, die das Ticket anderen Mitarbeitern zuweist oder als persönliche Nachricht dient, damit Sie Ideen und Gedanken teilen können. In der oberen Ecken können Sie Ihre SLAs sehen, damit Sie die Tickets basierend auf Ihren Verträgen bearbeiten können. Jeder Techniker und Kunde haben ihre eigenen Identifier um sie managen und überwachen zu können.

 

Freuen Sie sich auf die Option „Schnellantwort“ damit Sie sich FAQ Fragen sparen können, und Zeit sparen.

 

Vergessen Sie nicht, dass Sie Events im Google Calendar oder Office 365 direkt von den Tickets erstellen können, damit Sie Meetings oder Workshops mit einem Kunden planen und ein Ticket abschließen können.

Unser Webinar war voller Informationen, die wir hier nicht einstellen können. Sehen Sie sich doch das gesamte Webinar hier an!