Zusammenfassung mit KI erstellen

„Asset Management“ klingt auf den ersten Blick sehr vage. Für viele ist es ein Buzzword wie „Synergie“, „Digitalisierung“ oder „Nachhaltigkeit“ die keiner so genau versteht und jeder nach Belieben auslegt. Aber für eine IT Abteilung ist eine Asset Management Software ein Muss.

Wir kennen den immensen Umfang und Mehrwert, den die Arbeit der IT Abteilung liefert und wir wissen, wie wichtig es ist sicherzustellen, dass auch die oberste Chefetage diesen Wert sehen kann. IT Spezialisten sind die unsichtbaren Helden hinter jedem erfolgreichen Unternehmen, die hinter den Kulissen für erfolgreiche Abläufe des täglichen Geschäftes sorgen.

Wie können Sie also sicherstellen, dass Ihre IT Abteilung auch die ihr zustehende Anerkennung erhält? Asset Management Software für IT Abteilungen bietet einen Überblick über sämtliche verwendete Technologie im Unternehmen, sowohl physische als auch nicht-physische Vermögenswerte. Wir erklären hier, was Asset Management ist, warum es wichtig ist und warum Sie es auch brauchen.

Was ist eine Asset Management Software?

Häufig wird sie auch als Inventar Management Software bezeichnet. Asset Management Software ist ein System, das sämtliche Vermögenswerte des Unternehmens an einem zentralen Ort zusammenfasst und von dort aus kontrolliert. Sie ist wichtig für Unternehmen jeder Größe, da Sie dadurch alle Assets mit einem Blick erfassen können.

Sie können alle wesentlichen Daten an einem Ort sammeln, wie Informationen über Tasks und Besitzer von Assets, Informationen zu Lizenzen, Verträgen und Software, sowie IT-Dokumentationen über Maschinen, Server und weitere Hardware.

Kurz gesagt, eine Asset Management Software gibt ihnen verbesserte Kontrolle über Ihre IT Umgebung. Die Vorteile beinhalten geringere Kosten, Compliance mit Regularien und Gesetzen, Sicherheit, Organisation und Produktivität. Sie sparen viel Zeit, Geld und Energie, die Sie stattdessen in Ihr Unternehmen stecken können.

Interne IT Abteilungen profitieren insbesondere davon, da diese Software den Arbeitstag optimiert und Ihre Arbeit deutlich erleichtert. Sehen wir uns dafür einige der wesentlichsten Vorteile im Detail an!

Warum Sie eine Asset Management Software für Ihre IT Abteilung brauchen!

#1: Skalieren Sie Ihr Ticketing System in Ihrer Firma

Als interne IT Abteilung wachsen Ihre Verantwortlichkeiten ähnlich schnell wie Ihr Unternehmen. Und wenn Ihr Unternehmen größer wird, egal ob durch die Anstellung neuer Mitarbeiter oder dem Angebot weiterer Services, kann ein manuelles IT-Ticketing System rasch an seine Grenzen stoßen und einzelne Aufgaben fallen durch den Rost, weil sie übersehen werden.

Machen Sie also nicht den Fehler, durch ein veraltetes System in Frustration oder Ineffizienz zu verfallen, die dazu führen, dass Sie Ihre Kunden im Stich lassen. Ein gutes Ticketing System kann viel Mehrwert für eine IT Abteilung liefern. Atera’s System erlaubt Ihnen Tickets an unterschiedlichsten Stellen zu generieren, sammelt sie aber alle an einem einzigen Ort, von dem aus Sie diese delegieren, organisieren oder bearbeiten können.

Zusätzlich hilft ein verständliches Ticketing System wie das von Atera Einblicke zu erhalten, in sämtliche Tickets, aktuelle wie abgeschlossene. Damit kann Ihr Team bestmögliche Entscheidungen treffen um Probleme zu lösen, die auf sie zukommen.

 

#2: Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen

Egal wie groß das Unternehmen ist, IT Sicherheit ist wesentlich. Insbesondere mit neuen Gesetzen werden IT Abteilungen zunehmend für die IT Sicherheitsmaßnahmen im Unternehmen verantwortlich gemacht.

Atera hat tolle Partner, die Experten in unterschiedlichen Bereichen der Cybersicherheit sind. Dadurch kann die Asset Management Software für IT Abteilungen helfen sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen vor Bedrohungen aus dem Internet geschützt wird, wie beispielsweise vor Ransomware, Spyware, Keylogging, Email Sicherheit oder jegliche weitere Bedrohung, die Ihnen in den Sinn kommt. Mit fortgeschrittenen Sicherheitsmaßnahmen können Sie nachts besser schlafen!

#3: Sparen Sie Zeit mit Remote Monitoring und Management (RMM)

Remote Monitoring und Management Software, kurz RMM, erlaubt IT Anbietern über einen remote Zugang die Infrastrukturen und Systeme ihrer Kunden von jedem Ort der Welt aus zu überwachen, analysieren und auf Geräte zuzugreifen.

Ein effektives Software kann Ihrer IT Abteilung viel Zeit und Geld sparen, indem Systemausfälle oder potenzielle Schwierigkeiten abgefangen werden können, bevor sie das Geschäft beeinträchtigen, anstatt darauf zu warten, dass jemand auf Schwierigkeiten aufmerksam wird, und sich dann Hilfe suchend an die IT Abteilung wendet.

Mit den Automatisierungen die RMM Lösungen liefern können, erhalten Sie Echtzeit Überwachungen und Benachrichtigungen, IT Automatisierung und Scripting, effektives Patch Management, Berichterstellung und Analysen. Indem Sie manuelle Aufgaben an RMM delegieren, sind Sie in der Lage komplexere Herausforderungen anzunehmen, strategischer zu arbeiten oder das Team noch besser auszubilden.

Anders formuliert: RMM Lösungen erlauben Ihrer IT Abteilung die beste und effizienteste Abteilung zu werden, die sie sein kann, indem die Energie Ihres Teams dort fokussiert wird, wo es aktuell am Wichtigsten ist.  Eine starke RMM Lösung automatisiert den Großteil des Monitorings und der Management Tasks, die für IT Abteilungen typisch sind, sodass sie in jedem Asset Management Paket mit dabei ist.

#4: Arbeiten Sie von überall aus mit Remote Access und Support

In der heutigen digitalen Welt ist eine gute Asset Management Software mit Remote Access ein Wettbewerbsvorteil. Selbst wenn Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten, gibt es wichtige IT Aufgaben zu erledigen, was bedeutet, dass Ihre Abteilung Remote Zugriff in einem bisher nie da gewesenen Ausmaß braucht.

Zum Beispiel müssen Sie möglicherweise ganze Pakete von Software installieren, wenn neue Mitarbeiter angestellt, oder neue Computer aufgesetzt werden. Tools wie Atera erlauben Ihnen diese Tasks ganz einfach auszuführen, egal von welchem Ort aus der Mitarbeiter arbeitet.

Warum ist Atera die Asset Management Software, die Ihre IT Abteilung braucht?

Wir wissen, dass IT Spezialisten so viel mehr sind als die „Reparierer“ von kaputten IT Geräten. Bei Atera glauben wir, dass interne IT Abteilungen beste Prozesse und Frameworks brauchen um ihre Teams so effizient und produktiv wie möglich zu machen.

Manche Unternehmen wollen IT Services auslagern, daher sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Abteilung wettbewerbsfähig bleibt! Mit unserer Automatisierung, AI und top-tier Produkten können Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre wichtigsten Aufgaben legen: Innovation, Kreativität und die Lösung komplexer Probleme! Wir kümmern uns um die kleinen Probleme des IT Lebens.

Mit der Asset Management Software für IT-Abteilungen können Sie Prozesse optimieren und Ihr Leben leichter machen. Bei Atera sind wir überzeugt, dass diese Art Software ein essentieller Teil des IT-Budgets sein sollte.

Unsere Asset Management Software bietet Ihnen das beste Ticketing System, starke Cybersicherheitspartner und allerbestes RMM.

Interne IT Abteilungen liefern den einzigartigen Wert, dass Sie Mitarbeiter haben, die die speziellen Anforderungen des Unternehmens kennen. Asset Management Software ermöglicht es diesen Mitarbeitern, ihre Zeit und Energie dort einzusetzen, wo es wirklich notwendig ist, damit sie ihr Wissen und ihre Expertise bestmöglich für den Unternehmenserfolg einsetzen können.

War das hilfreich?

Stärken Sie Ihr IT-Team mit KI-gestützter IT

Nutzen Sie die Leistung der KI, um Ihre IT-Effizienz zu 10-fachen. Befreien Sie Ihr Unternehmen von den Einschränkungen der gestrigen IT-Tools.