Zusammenfassung mit KI erstellen

Syncro ist seit Jahren eine bewährte IT-Verwaltungslösung, aber viele IT-Teams und MSPs suchen aus verschiedenen Gründen nach alternativen Lösungen.

Vielleicht sind Sie bereits Syncro-Nutzer oder überlegen, es zu werden, und suchen nach Informationen über alternative Möglichkeiten. Schließlich sind nicht alle IT-Verwaltungslösungen gleich, daher ist eine gründliche Recherche wichtig. 

Wir haben für Sie recherchiert und eine Liste der 11 besten Syncro-Alternativen auf dem Markt zusammengestellt, die wir durch unsere eigenen Recherchen und Gespräche mit Anwendern ermittelt haben. Um zu verstehen, wie diese Alternativen im Vergleich zu Syncro abschneiden, sollten wir zunächst einen Blick auf Syncro, seine Einschränkungen und Spezialisierungen werfen.

Was ist Syncro?

Screenshot of Syncro homepage

Syncro ist eine All-in-One IT-Management-Plattform, die vor allem MSPs bei der Automatisierung und Rationalisierung ihrer IT-Abläufe unterstützt. Die Plattform umfasst RMM- und PSA-Funktionen sowie Helpdesk-Ticketing und Patch-Management.

Syncro positioniert sich als All-in-One-IT-Managementlösung für kleine Unternehmen.

Warum nach einer Syncro Alternative suchen?

Nachdem wir die Bewertungen von G2 und Capterra gelesen und uns mit den Funktionen von Syncro vertraut gemacht haben, haben wir festgestellt, dass die Hauptprobleme, über die sich Kunden bei der Nutzung von Syncro beschweren, eine veraltete Benutzeroberfläche, begrenzte Möglichkeiten und ein schlechter Kundensupport sind.

Schauen wir uns diese Punkte einmal genauer an.

1. Überholte Benutzeroberfläche

Die Kunden von Syncro berichteten, dass die Benutzeroberfläche veraltet ist und die Menüoptionen nicht intuitiv zu bedienen sind. Aus diesem Grund kann es schwierig sein, bestimmte Funktionen der Plattform zu finden oder zu nutzen.

Laut einem G2-Benutzer:

“Die Benutzeroberfläche ist ein wenig veraltet und die Menüoptionen sind nicht gerade intuitiv.”

Bewertung über G2

“Die Benutzeroberfläche sieht veraltet aus, funktioniert aber gut. Kann alte Tickets nicht durchsuchen. Mobile Anwendung ist nicht hilfreich. Patch-Management und CRM-Funktionen könnten besser sein. Etwas langsam bei der Ausführung von Skripten. Der technische Support ist nicht besonders gut.”

Bewertung über G2 

2. Begrenzte Möglichkeiten

Die Hauptkritikpunkte an den eingeschränkten Funktionen von Syncro betrafen die schlecht funktionierende mobile App und die fehlende Tiefe bestimmter Funktionen, wie Berichterstattung und Patch-Management. Für IT-Teams, die großen Wert auf ein hohes Maß an Flexibilität legen, kann dies ein entscheidender Grund sein, sich zu entscheiden.

Ein G2-Benutzer meint dazu:

“Das Patching ist nicht perfekt, aber es funktioniert die meiste Zeit. Es nutzt irgendwie schokoladig. Die Berichterstattung ist auch nicht toll. Die Verbesserungen in der Berichterstattung sind etwas langsamer als manche Leute es gerne hätten.”

Bewertung über G2

“Die mobile App muss wirklich überarbeitet werden. Sie ist leider ziemlich schrecklich. Wenn sie funktioniert, ist sie in Ordnung, aber wenn man die App 4-5 Mal neu starten muss, um sich mit FaceID anzumelden (sonst funktioniert sie überall einwandfrei), und dann immer noch gelegentlich mit unendlichen Ladevorgängen konfrontiert wird, unabhängig von Neuinstallationen, dann ist das nicht gut.”

Bewertung über G2

3. Mangelnder Kundensupport

Laut Kundenrezensionen reagiert das Support-Team nur langsam und benötigt viele Beweise für Ihr Problem, um Ihnen zu helfen. In einigen Fällen berichten Nutzer, dass sie mehr als vier Tage auf eine Antwort warten mussten. 

Ein G2-Benutzer meint dazu:

“Ich habe den Support nicht oft gebraucht, aber wenn ich ihn gebraucht habe, hat er nur langsam geantwortet. Manchmal mehr als 4 Tage.”

Bewertung über G2

“Syncro scheint immer noch mit seinem Support-Modell zu kämpfen. Einerseits scheinen sie zu verstehen, was eine MSP/Managed IT-Organisation braucht, wenn es um Funktionen und Tools geht, aber ich kann ehrlich sagen, dass ich nicht im MSP/Managed IT-Geschäft tätig wäre, wenn ich meine Kunden so unterstützen würde, wie Syncro ihre Kunden unterstützt.”

Bewertung über G2

Was sind die Stärken von Syncro?

Werfen wir nun einen Blick auf einige Stärken, über die Syncro-Nutzer berichteten.

1. Eine kosteneffektive Lösung für MSPs

Da Syncro ein Preismodell verwendet, bei dem jeder Mitarbeiter bezahlt wird, ist es für viele kleinere MSPs erschwinglich. Atera verwendet dasselbe Preismodell, aber die meisten RMM-Preismodelle basieren auf der Bezahlung pro Endpunkt oder Gerät, was für Managed Service Provider mit Dutzenden von Geräten nicht ideal ist.

Laut einem G2-Benutzer:

“Syncro hat eine sehr erschwingliche Preisstruktur, die ideal für kleinere MSPs ist. Es hat uns geholfen, unser Geschäft auszubauen und bietet eine erstaunliche Menge an Tools für alle Aspekte eines IT-Geschäfts.”

Bewertung über G2

2. Mehr als nur ein RMM

Ähnlich wie andere All-in-One-IT-Software bietet Syncro seinen Kunden mehr als nur RMM-Funktionen und reduziert so die Notwendigkeit, mehrere Anwendungen einzusetzen.

Laut einem G2-Benutzer:

“Syncro ist mehr als ein RMM, sein Ticketingsystem hat vieles von dem übernommen, was mit anderen Tools wie Outlook-Terminen, Notizen und Fernzugriffstools erledigt wurde. Es fließt einfach alles. Wenn es kein Ticket ist, ist es nicht passiert.”

Bewertung über G2

Die Vor- und Nachteile von Syncro: Ein Überblick

Die folgenden Aufzählungspunkte zu den Vor- und Nachteilen fassen die beiden vorangegangenen Abschnitte zusammen:

Die Vorteile:

  • Der Preis pro Mitarbeiter macht Syncro zu einer erschwinglichen Lösung für kleinere MSPs.
  • Syncro vereint RMM, PSA, Patch-Management, Helpdesk und Ticketing in einer Plattform und reduziert so die Notwendigkeit, in mehrere Systeme zu investieren.

Die Nachteile, laut Benutzerbewertungen:

  • Die Benutzeroberfläche von Syncro wird als veraltet beschrieben, was es schwierig macht, einige nützliche Funktionen zu finden.
  • Die Möglichkeiten von Syncro sind begrenzt, da die mobile App nicht gut funktioniert und bestimmte Funktionen wie Patch-Management und Berichterstattung nicht umfassend genug sind.
  • Der verfügbare Kundensupport reagiert mitunter nur langsam oder verlangt einen übermäßigen Nachweis, dass Sie tatsächlich Hilfe benötigen.

Die 11 besten Syncro-Alternativen für IT-Teams und MSPs im Jahr 2024

Als Nächstes werfen wir einen Blick auf die besten Syncro-Alternativen für IT-Teams und MSPs, die sich aus unseren eigenen Recherchen und der Auswertung von Kundenrezensionen ergeben.

1. Atera

Atera-Homepage

Atera vs. Syncro: Die wichtigsten Unterschiede

Atera und Syncro bieten beide Funktionen für Fernüberwachung und -verwaltung (RMM), Professional Service Automation (PSA), Ticketverfolgung und Patch-Management. Atera ist das einzige der beiden Unternehmen, das KI, und zwar Action KI, für seine Plattform einsetzt. 

Atera bietet IT-Management-Lösungen sowohl für IT-Abteilungen als auch für MSPs an, und die Lösungen unterscheiden sich ein wenig, was Flexibilität bei der Preisgestaltung und Funktionalität bietet. Auf der anderen Seite ist Syncro hauptsächlich für MSPs konzipiert, was bedeutet, dass einige der Funktionen und Möglichkeiten der Plattform für interne IT-Abteilungen möglicherweise nicht von Nutzen sind.

Sowohl Atera als auch Syncro verwenden eine Preisgestaltung pro Mitarbeiter, die sich von der Preisgestaltung der meisten RMM-Lösungen unterscheidet. Atera bietet eine transparente Preisgestaltung ohne zusätzliche “versteckte Gebühren”, sobald sich Kunden für die Plattform angemeldet haben. Syncro kann seinen Kunden nicht näher spezifizierte Gebühren in Rechnung stellen, zum Beispiel für die Integration mit Webroot, Bitdefender und Acronis.

1. Fähigkeiten und Funktionen

Sowohl Atera als auch Syncro werden in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit hoch bewertet; allerdings ist Atera das einzige Programm, das von G2 sowohl für seine Benutzerfreundlichkeit als auch für seine Einrichtung ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus haben Syncro-Nutzer berichtet, dass die Benutzeroberfläche veraltet ist und nicht mehr so intuitiv funktioniert.

Auf der Grundlage des G2-Vergleichs schlägt Atera Syncro in buchstäblich jeder Kategorie.

Atera bietet nicht nur ein robustes All-in-One-IT-Management im Internet, sondern auch eine mobile App, die sich perfekt für IT-Abteilungen und MSPs eignet, die Tickets und andere Aufgaben über ihr Smartphone verwalten möchten. 
Ein weiterer Bereich, in dem sich Atera von anderen abhebt, sind unsere KI-gestützten Funktionen, die sich besonders in unserem Ticket-System bemerkbar machen. Unser KI-gestütztes IT-System reduziert die Anzahl der Support-Tickets, die die Mitarbeiter erreichen, um bis zu 50 %.

2. Preisstruktur und -transparenz

Atera ist ein Verfechter einer transparenten Preisgestaltung und stellt alle verfügbaren Pläne für MSPs und IT-Abteilungen öffentlich vor.

Das macht es sowohl für MSPs als auch für IT-Abteilungen einfach, zu sehen, was sie tatsächlich bekommen, wenn sie sich anmelden. Sowohl Atera als auch Syncro bieten eine Preisstruktur an, bei der pro Mitarbeiter gezahlt wird, d. h. Sie können so viele Geräte hinzufügen, wie Sie möchten, ohne dass sich Ihr Gewinn erhöht.

Von Atera und Syncro bietet nur Atera spezielle Pläne für IT-Abteilungen bzw. Managed Service Provider an.

Durch das Angebot verschiedener Pläne für MSPs und interne IT-Abteilungen kann Atera flexible Preise und Funktionen anbieten, die den unterschiedlichen Anforderungen entsprechen.

Auf der anderen Seite werden interne IT-Abteilungen, die Syncro nutzen, schnell feststellen, dass einige der Funktionen und Möglichkeiten möglicherweise nicht relevant sind.

3. Verfügbare Kundenunterstützung

Atera verfügt über einen intuitiven Einführungsprozess und eine benutzerfreundliche Plattform. Sollten Sie dennoch Probleme haben, können Sie jederzeit Hilfe vom 24/7 Live-Agenten-Support erhalten.

Syncro bietet zwar E-Mail-, Telefon- und Ticketing-Support, aber nicht rund um die Uhr, und viele Kunden haben über langsame Reaktionszeiten berichtet.

Zur Selbsthilfe bieten sowohl Atera als auch Syncro Ressourcen für ihre IT-Communities an. Sie ermöglichen es den Benutzern, mit anderen Benutzern und Ressourcen zu interagieren, um die Plattformen optimal zu nutzen.

Eine der Ressourcen für Atera ist das verfügbare Help Center.

Atera hält außerdem regelmäßig Veranstaltungen und Webinare für seine Community-Mitglieder ab, um Branchentrends und -einblicke zu diskutieren und zu lernen, wie man unsere Funktionen nutzt.

Atera’s G2 Bewertung: 4,6 von 5 Sternen (400+ Bewertungen)

Syncros G2-Bewertung: 4,5 von 5 Sternen (120+ Bewertungen)

Was Atera-Benutzer auf G2 sagen:

“Ich habe viele verschiedene Lösungen verwendet, um das zu erreichen, was Atera kann. Atera wurde mir empfohlen, ich ging das Risiko ein und startete eine kostenlose Testversion. Innerhalb weniger Stunden hatte ich alle grundlegenden Funktionen eingerichtet und konnte ohne Anleitung arbeiten. Das ist bei weitem die beste und intuitivste Software, die ich in meinen über 20 Jahren in der IT-Branche je benutzt habe.”

“Atera macht mein Leben als MSP viel einfacher. Ich habe alles in einem Tool, und durch die ständige Weiterentwicklung und neue Add-ons erhalte ich mit der Zeit immer mehr Geschäftsmöglichkeiten. Die KI-Tools sind wirklich praktisch, und wenn man die richtigen Fragen stellt, kann man sich viel Zeit beim Googeln sparen…”

Capterra Bewertung: 4.6 von 5 Sternen (300+ Bewertungen)

Was die Benutzer von Atera auf Capterra sagen:

“Ich benutze Atera jeden Tag und es spart mir Zeit und reduziert die Notwendigkeit, vor Ort zu gehen, dramatisch. Wenn ich nicht mehr weiter weiß, wie ich eine Aktion durchführen oder etwas in Atera einrichten soll, gibt es eine Chat-Support-Funktion, die einfach zu benutzen ist und schnell einen Live-Agenten zur Hilfe bringt.”

“Wir haben unseren Helpdesk intern und nicht über einen MSP betrieben. Mit Atera war dies problemlos möglich! Wir sind jetzt in der Lage, unsere Endpunkte und Tickets über unser eigenes Dashboard zu verwalten.”

Atera Pricing:

Für IT-Abteilungen: 

  • Professional: €149 pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Expert: €189 pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Master: €219 pro Monat und Mitarbeiter
  • Unternehmen: Individuelles Angebot, Preise erhalten Sie vom Vertrieb

Für MSPs:

  • Pro: €129 pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Growth: €179 pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Power: €209 pro Monat und Mitarbeiter
  • Superpower (Unternehmen): Individuelles Angebot, kontaktieren Sie den Vertrieb, um den Preis zu erfahren

Testen Sie Atera 30 Tage lang kostenlos und ohne Kreditkarte.

2. Domotz

Domotz ermöglicht es MSPs und IT-Teams, ihre IT-Infrastruktur über eine einheitliche Plattform zu verwalten. Im Gegensatz zu Alternativen wie Atera bietet es nicht die All-in-One-Funktionen, nach denen IT-Teams möglicherweise suchen. Stattdessen besteht die Hauptfunktionalität in der verfügbaren RMM-Funktion (Remote Network Monitoring and Management).

Da Domotz auf RMM-Funktionen beschränkt ist, ist es eine brauchbare Alternative für IT-Teams und MSPs, die nur diese Funktionalität benötigen. IT-Teams und MSPs, die mehr von ihrer Plattform erwarten, sollten sich für eine andere Alternative entscheiden.

G2 Bewertung: 4,8 von 5,0 (80+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 5.0 von 5.0 (85+ Bewertungen)

Domotz Preisgestaltung:

  • Pro: $35 pro Monat, pro Website
  • Unternehmen: Ab $1.000 pro Monat

3. Kaseya VSA

Kaseya VSA hilft bei der Automatisierung einer Vielzahl von IT-Vorgängen, einschließlich Beschwerden, Tickets, Audits, Überwachung und Berichterstattung. Es bietet ähnliche Schlüsselfunktionen wie Syncro, einschließlich Fernüberwachung und -verwaltung von IT-Systemen über Computer, Netzwerke und Endgeräte hinweg.

Wenn Sie als MSP auf der Suche nach einer Alternative zu Syncro sind, sollten Sie die Preisstruktur von Kaseya in Betracht ziehen. Sie basiert auf der Bezahlung pro Endpunkt/Gerät, so dass die Preise schnell steigen, wenn Sie mehrere Geräte verwalten. Wenn dies auf Sie zutrifft, sollten Sie eine Alternative in Betracht ziehen, die eine Abrechnung pro Mitarbeiter bietet.

G2 Bewertung: 4,0 von 5,0 (250+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4,1 von 5,0 (mehr als 200 Bewertungen)

Kaseya VSA Preisgestaltung:

  • Kundenspezifisches Preissystem vorhanden. Besuchen Sie deren Website, um mehr zu erfahren.

4. HaloPSA

HaloPSA wirbt für sich selbst als eine All-in-One-PSA-Plattform speziell für MSPs. Einige Hauptmerkmale der Plattform sind eine integrierte PSA, Aufgaben- und Projektmanagement-Tools, Zeiterfassung und Rechnungsstellung. Ähnlich wie Syncro ist HaloPSA ganz auf die Bereitstellung von Tools für MSPs ausgerichtet. 

IT-Abteilungen von Unternehmen oder Konzernen werden die Funktionen höchstwahrscheinlich als ungeeignet für ihre Bedürfnisse empfinden und müssen möglicherweise eine andere Alternative wählen. Eine der fehlenden Funktionen von HaloPSA ist die Remote-Überwachung und -Verwaltung. Um es zu nutzen, müssen Sie also eine RMM-Plattform integrieren, was mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

G2 Bewertung: 4.8 von 5.0 Sternen (20+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4,9 von 5,0 Sternen (mehr als 20 Bewertungen)

HaloPSA Pricing:

  • Ab $109 pro Monat, pro Benutzer

5. SuperOps

SuperOps bietet IT-Teams und MSPs Tools für RMM, PSA, Projekt- und Aufgabenmanagement. Während SuperOps und Syncro ähnliche Funktionen bieten, ist SuperOps besser für größere Unternehmen geeignet, die skalieren möchten.


Die meisten der Funktionen sind in hohem Maße anpassbar. Da SuperOps jedoch erst im Jahr 2020 gegründet wurde, ist es relativ neu, und Kunden auf G2 berichten, dass sie im täglichen Gebrauch auf Fehler stoßen.

G2-Bewertung: 4,6 von 5,0 Sternen

Capterra Bewertung: n/a

SuperOps Preisgestaltung:

  • Ab $119, pro Monat für das vereinheitlichte PSA- und RMM-Paket

6. NinjaOne

NinjaOne ist eine IT-Verwaltungslösung, die eine Echtzeitüberwachung von Endpunkten, Netzwerkgeräten und anderen Komponenten der IT-Infrastruktur bietet. Zwei der Stärken von NinjaOne gegenüber Syncro sind das verfügbare Patch-Management und die Remote-Management-Funktionen, die beide als qualitativ hochwertiger gelten.


Allerdings hat es auch seine Grenzen, wie z. B. das Fehlen einer integrierten PSA, die Syncro anbietet. IT-Teams und MSPs, die diese Funktion suchen, sollten sich für eine Alternative von NinjaOne entscheiden, die mehr PSA-Funktionen bietet, wie z. B. Atera.

G2 Bewertung: 4,8 von 5,0 (1.000+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4,8 von 5,0 (200+ Bewertungen)

NinjaOne Preisgestaltung:

  • Die Preise basieren auf einem individuellen Angebot. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie ihre Website.

7. GoTo Resolve

Ähnlich wie Syncro ist GoTo Resolve eine IT-Management-Plattform, die sich an kleine Unternehmen und Teams mit weniger als zehn Mitarbeitern richtet. Beide Plattformen bieten relativ einfache Funktionen für IT-Abteilungen, aber GoTo Resolve ist dafür bekannt, dass es unkomplizierter und intuitiver ist.

Während einfache Funktionen für Teams mit grundlegenden Anforderungen nützlich sein können, kann es sein, dass wachsende Teams über die Funktionen hinauswachsen und zu einer anderen Lösung wechseln müssen. Wenn Sie glauben, dass dies langfristig Ihre Situation ist, sollten Sie vielleicht eine andere Alternative in Betracht ziehen.

G2-Bewertung: 4.4 von 5.0 (400+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4,5 von 5,0 (190+ Bewertungen)

GoTo Resolve Preisgestaltung:

  • Kostenlos: Kostenlos zu benutzen, bis zu 3 Mitarbeiter
  • Standard: Ab $57 pro Monat, jährliche Abrechnung
  • Premium: Benutzerdefinierte Preise. Besuchen Sie die Website, um die Preise zu erfahren

8. N-able

N-able wurde für IT-Teams und MSPs entwickelt, die Hilfe bei der Verwaltung von Netzwerken und Geräten benötigen. Eine Stärke der Software ist die Möglichkeit, Windows-, Linux- und Mac-Geräte von einem zentralen Ort aus zu verwalten. 

Neben der Netzwerkverwaltung ist die Software auch für ihre Patching-Tools bekannt, mit denen Benutzer ihre Geräte auf dem neuesten Stand halten können. Den Kundenrezensionen zufolge hat N-able einen ähnlichen Nachteil wie Syncro, nämlich eine veraltete Benutzeroberfläche.

G2 Bewertung: 4.3 von 5.0 Sternen (170+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 3,9 von 5,0 Sternen (mehr als 40 Bewertungen)

N-central Preisgestaltung:

  • Die Preisgestaltung basiert auf einem individuellen Angebot. Um den Preis zu erfahren, fordern Sie ein Angebot auf der Website von N-able an.

9. Naverisk

Naverisk ist eine umfassende IT- und Servicedesk-Lösung, die es IT-Fachleuten und MSPs ermöglicht, ihre Server aus der Ferne zu überwachen und zu verwalten, ein Patch-Management durchzuführen und manuelle Prozesse zu automatisieren. Während die beiden Lösungen ähnliche Funktionen bieten, liegt ein Vorteil von Naverisk gegenüber Syncro in seinem 24/7-Kundensupport.

Trotz seiner positiven Eigenschaften hat Naverisk auch einige Einschränkungen, wie z. B. das Ticketing-System. Kunden erwähnen, dass es eine Weile dauert, alte Tickets zu finden, und dass die Suche nach bestimmten Tickets schwierig ist.

G2-Bewertung: 4.7 von 5.0 Sternen (60+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4,8 von 5,0 Sternen (mehr als 90 Bewertungen)

Naverisk Preisgestaltung:

  • Basierend auf einem individuellen Angebot. Die Preise beginnen bei $110 pro Monat.

10. Pulseway

Pulseway richtet sich sowohl an MSPs als auch an IT-Teams und ermöglicht ihnen die Überwachung und Verwaltung ihrer IT-Infrastruktur aus der Ferne. Zu den Funktionen gehören die Echtzeitüberwachung der Leistung, der Fernzugriff für die Fehlerbehebung, automatische Warnungen bei potenziellen Problemen und die Berichterstattung.

Der größte Vorteil von Pulseway gegenüber Syncro ist die verfügbare mobile App, die eine Vielzahl von Funktionen bietet. Dies ist zwar ein Vorteil gegenüber Syncro, aber mobile Apps gehören heute zu den Standardfunktionen der wichtigsten IT-Management-Plattformen.

G2-Bewertung: 4,5 von 5,0 (50+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4,7 von 5,0 (180+ Bewertungen)

Pulseway-Preise:

  • Basic: Benutzerdefinierte Preise verfügbar. Besuchen Sie die Website, um herauszufinden, wie hoch der Preis für Ihre eigene Situation ist.

11. ManageEngine

ManageEngine bietet Anwendern eine zentralisierte Verwaltung von Desktops, Laptops, Servern, mobilen Geräten und Tablets. ManageEngine bietet eine Reihe von Produkten, aber RMM Central und Endpoint Central sind die beliebtesten Optionen für MSPs und IT-Teams.
Die Funktionen von ManageEngine sind in verschiedene Produkte unterteilt, wenn Sie also die gleiche Funktionalität wie bei IT-Komplettlösungen wie Atera wünschen. Um eine vergleichbare Funktionalität zu erhalten, müssen Benutzer möglicherweise mehrere Abonnements erwerben. Diese Fragmentierung kann für kostenbewusste IT-Teams und MSPs, die ManageEngine-Alternativen für einen rationalisierten Betrieb und Kosteneinsparungen suchen, einen erheblichen Nachteil darstellen.

G2 Bewertung: 4,4 von 5,0 (600+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 5.0 von 5.0 (750+ Bewertungen)

ManageEngine Endpoint Central Preise:

  • Professionell: Ab $104 pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Unternehmen: Ab $124 pro Monat, pro Mitarbeiter
  • UEM: Ab 139 $ pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Sicherheit: Ab $205 pro Monat, pro Mitarbeiter

Die Wahl der richtigen Syncro-Alternative

Unter allen Syncro-Alternativen auf dem Markt ist Atera unserer Meinung nach die beste Alternative für MSP und IT-Abteilungen. Einige der Hauptgründe, die Atera auszeichnen, sind seine All-in-One-Funktionen, d. h. Sie verschwenden keine Zeit damit, zwischen redundanter Software zu wechseln (ganz zu schweigen von der Bezahlung für zusätzliche Plattformen), sowie sein 24/7-Kundensupport und die robusten Integrationen mit Drittanbietern.

Darüber hinaus bietet Atera transparente Preispläne für MSPs und IT-Abteilungen, bei denen die Kosten pro Mitarbeiter anfallen, so dass Sie leicht verstehen können, was Sie bekommen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Atera Ihr Team unterstützen kann, können Sie sich jederzeit mit unserem Sales Team in Verbindung setzen, um Ihre eigenen Anforderungen zu besprechen.
Wenn Sie Atera selbst ausprobieren möchten, bieten wir Ihnen eine kostenlose 30-Tage-Testversion an, für die keine Kreditkarte erforderlich ist!

War das hilfreich?

Weitere Artikel

Die 9 besten IT-Ticketing-Systeme für IT-Support-Teams im Jahr 2024

Jetzt lesen

Atera Review: All-in-one IT-Management-Plattform für IT-Profis

Jetzt lesen

Die 11 besten HaloPSA-Alternativen für MSPs und IT-Abteilungen

Jetzt lesen

Atera vs Server-Eye: Ein RMM-Vergleich für IT-Profis

Jetzt lesen

Stärken Sie Ihr IT-Team mit KI-gestützter IT

Nutzen Sie die Leistung der KI, um Ihre IT-Effizienz zu 10-fachen. Befreien Sie Ihr Unternehmen von den Einschränkungen der gestrigen IT-Tools.