Zusammenfassung mit KI erstellen

Im Idealfall sollte Ihre IT-Verwaltungssoftware es Ihnen ermöglichen, Ihre Netzwerkinfrastruktur aus der Ferne zu verwalten und proaktiv alle IT-Probleme zu erkennen und zu beheben. Und wenn es um All-in-One-IT-Managementlösungen geht, steigen die Erwartungen noch mehr.

Kaseya ist als vertrauenswürdige IT-Managementlösung bekannt, aber viele IT-Abteilungen suchen aktiv nach alternativen Lösungen, die ihre Anforderungen besser erfüllen können.

Schließlich ist nicht jede Software gleich gut, weshalb es sinnvoll ist, nach besseren Alternativen Ausschau zu halten. Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir die 11 besten Kaseya Alternativen aufgelistet, die IT-Abteilungen im Jahr 2024 in Betracht ziehen sollten.

Betrachten wir zunächst Kaseya, einschließlich seiner Einschränkungen und Stärken.

Was ist Kaseya?

Kaseya bietet IT-Teams Tools für die Verwaltung und Sicherung ihrer Systeme und Netzwerke. Kaseya ist nicht nur ein Produkt, sondern eine Suite aus verschiedenen Tools. Das beliebteste Tool für IT-Abteilungen ist Kaseya VSA, das Fernüberwachung und -verwaltung (RMM), Fernsteuerung und Patch-Management bietet.

Warum nach einer Kaseya Alternative suchen?

Kunden auf G2 und Capterra berichten häufig, dass die Benutzeroberfläche von Kaseya veraltet ist, der Kundensupport uneinheitlich ist und ein kürzlich erfolgter Ransomware-Angriff auf Kaseya sie dem Risiko von Sicherheitsverletzungen ausgesetzt hat.

Lassen Sie uns die einzelnen Einschränkungen von Kaseya genauer untersuchen.

1. Die Benutzeroberfläche braucht ein Update

Laut Kundenrezensionen muss die Benutzeroberfläche von Kaseya grundlegend überarbeitet werden, um mit anderen Alternativen, die über ein moderneres Design verfügen, mithalten zu können.

Laut G2-Benutzern:

“Durch die Benutzeroberfläche von Kaseya VSA zu navigieren, ist, als würde man in eine Zeitmaschine aus den frühen 2000er Jahren einsteigen. Sie ist klobig, veraltet und alles andere als benutzerfreundlich. In einer Zeit, in der schlanke und intuitive Designs die Norm sind, fühlt sich das wie ein großer Rückschritt an.”

Bewertung über G2

“Die alte Schnittstelle, die UI, muss wirklich aktualisiert werden.”

Bewertung über G2

2. Inkonsistente Erfahrung im Kundenservice

Good customer support is a key aspect of any IT management platform that wants to stay competitive. Unfortunately, many Kaseya customers report an inconsistent customer service experience.According to G2 users:

“Das Support- und Preismodell ist nicht das beste, der Preis liegt auf der höheren Seite, und die Erfahrungen mit dem Kundensupport sind gemischt mit guten und schlechten Erfahrungen.”

Bewertung über G2

“Wir verlassen uns auf Kaseya VSA für die Automatisierung der Softwareverteilung, aber wir stoßen ständig auf Probleme, die kommen und gehen. Die Entwickler/Produktmanager sind nicht in der Lage, diese Probleme zu beheben.”

Bewertung über G2

3. Kunden haben Sicherheitsbedenken

Im Jahr 2021 wurden Kaseya Kunden Ziel eines Ransomware-Angriffs, der zu vielen Beschwerden über die Sicherheit von Kaseya führte. Obwohl dies schon einige Jahre her ist und Kaseya den Opfern bei der Wiederherstellung ihrer Dateien geholfen hat, ist es auch heute noch offensichtlich, dass einige Kunden dem Sicherheitsansatz von Kaseya nicht vertrauen.

Nach Angaben von G2-Nutzern:

“Sie wurden gehackt, und die Sicherheitslücken waren schon eine ganze Weile bekannt. Am Tag des Hacks wurde nur eine E-Mail verschickt, kein Anruf, in dem wir aufgefordert wurden, unseren Server abzuschalten. Wir konnten ihn zwei Monate lang nicht hochfahren, und da Backups nur funktionieren, wenn der Server in Betrieb ist, waren die Backups lahmgelegt.”

Bewertung über G2

“Unzuverlässig aus der Sicht der Sicherheit. Fehlende Investitionen in Sicherheit, Zuverlässigkeit und neue Funktionen.”

Was sind die Spezialgebiete von Kaseya?

Zwei Funktionen, die Kaseya-Kunden am meisten schätzen, sind die All-in-One-IT-Management-Funktionen und die Integrationen, die das Unternehmen bietet. Aber während Kaseya diese Funktionen bietet, bieten andere Top-Alternativen wie Atera sie ebenfalls an.

1. All-in-One-Funktionen für das IT-Management

Wenn die veraltete Benutzeroberfläche von Kaseya für Sie kein Hindernis darstellt, können Sie von den All-in-One-Funktionen für das IT-Management profitieren. 

Laut einem G2-Benutzer:

“Eines der besten Dinge an Kaseya ist, dass sie die IT komplett anbieten. Alles aus einer Hand ist wirklich der beste Weg.”

Bewertung über G2

2. Verfügbare Integrationen

Kaseya lässt sich gut mit anderen Anwendungen von Drittanbietern integrieren und erweitert so seine Möglichkeiten. Die meisten IT-Verwaltungsplattformen lassen sich in Anwendungen von Drittanbietern integrieren, daher ist dies kein wirklich herausragendes Merkmal, aber Kaseya Kunden wissen es in der Regel zu schätzen.

Laut einem G2-Benutzer:

“Die Art und Weise, wie es mit allen anderen Modulen integriert ist, macht die täglichen IT-Aufgaben nahtlos. Ich verwende es in einer gemischten Umgebung aus Mac und PC. Ich verwende es täglich, um meine IT-Herausforderungen zu bewältigen.”

Bewertung über G2

Die Vor- und Nachteile von Kaseya

Basierend auf unseren Bewertungen und Kundenrezensionen haben wir die Vor- und Nachteile von Kaseya in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Die Vorteile:

  • Kaseya VSA bietet RMM, Patch-Management und Workflow-Automatisierung innerhalb einer Plattform
  • Die Integrationen mit Plattformen von Drittanbietern, wie Datto, ermöglichen erweiterte Anpassungen

Die Nachteile:

  • Die Benutzeroberfläche von Kaseya benötigt ein Update, damit sich die Kunden besser in der Software zurechtfinden können.
  • Der Kundendienst von Kaseya ist inkonsistent, und die Kunden erleben verzögerte Reaktionszeiten
  • Kunden von Kaseya sind besorgt über die Sicherheit des Unternehmens

Die 11 besten Kaseya Alternativen für IT-Teams im Jahr 2024

Sehen wir uns die 11 besten Kaseya Alternativen an, die für IT-Teams und MSPs geeignet sind.

1. Atera

Atera-Homepage

Atera vs. Kaseya: Hauptunterschiede

Atera wurde von G2 als eine der am besten bewerteten Plattformen für Benutzerfreundlichkeit und Implementierung anerkannt. Im Vergleich zu Kaseya, dessen Kunden sich darüber beschwert haben, dass es schwierig zu bedienen ist und die Benutzeroberfläche veraltet ist. Einige der Funktionen von Kaseya sind auf die verschiedenen Produkte verteilt, während Atera eine echte All-in-One-Lösung für IT-Teams ist.

Sowohl Atera als auch Kaseya nehmen die Sicherheit ernst und sind wichtige Akteure im IT-Bereich. Bei Atera entwickeln und verbessern wir ständig unsere Angebote zur Cybersicherheit. Das Gleiche gilt für Kaseya, obwohl das Unternehmen einige Beschwerden von Kunden über seine Sicherheitsverfahren erhalten hat.
Atera bietet eine transparente Preisgestaltung sowohl für interne IT-Teams als auch für MSPs. Die Kunden werden auf der Grundlage der Bezahlung pro Techniker abgerechnet, so dass sich die Kosten nicht erhöhen, wenn Sie mehr Endpunkte hinzufügen. Bei Kaseya wird pro Endpunkt abgerechnet. Hinzu kommt, dass Kaseya seine Preise nicht öffentlich macht, so dass wir sie nicht wirklich mit Atera vergleichen können.

Funktionen und Möglichkeiten

Sowohl Atera als auch Kaseya bieten Fernüberwachung und -verwaltung (RMM), Patch-Management, Helpdesk, PSA und Ticketing sowie Netzwerkerkennung.

Atera ist jedoch in fast allen diesen Bereichen besser.

Ein aktueller Atera-Kunde, der von Kaseya weggewechselt ist, hat dies auf Capterra erwähnt:

“Das Patch-Management von Atera hat im Vergleich zu Kaseya die Überwachung des Prozesses und der Updates wesentlich vereinfacht. Wir sind begeistert, dass es jeden Monat Produktverbesserungen und neue Innovationen gibt.” (Bewertung über Capterra)

Das Patch-Management ist einer der Bereiche, in denen Atera Kaseya übertrifft. Laut G2 übertrifft Atera Kaseya auch in jeder anderen RMM-Kategorie.

Vergleich über G2

Von den beiden Lösungen ist Atera die einzige, die ihre Plattform mit KI betreibt. Infolgedessen werden etwa 50 % der Tickets bereits gelöst, bevor sie den Posteingang des Technikers erreichen. In den übrigen Fällen liefert die KI von Atera Zusammenfassungen der Tickets und Lösungsvorschläge.

Der KI-Ticket-Assistent von Atera (über Atera)

Benutzeroberfläche und grundlegende Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzeroberfläche von Atera ist auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt. Um Ihnen zu zeigen, wie sie aussieht, sehen Sie hier eine Übersicht über das Dashboard von Atera:

Ateras Admin-Dashboard-Ansicht (über Atera)

Atera bietet nicht nur eine intuitive Schnittstelle für die Verwaltung interner IT-Aufgaben, sondern auch eine komplette PSA-Lösung mit Helpdesk, Abrechnungssystem und Reporting-Tools.

Zusätzlich zur Cloud-basierten Desktop-Version bietet Atera eine mobile App für die Remote-Problemlösung und Ticket-Bearbeitung von Android- und Apple-Geräten aus.

Kaseya verfügt zwar über einen ähnlichen Funktionsumfang, aber eine häufige Beschwerde von Kunden ist die veraltete Benutzeroberfläche der Software, die zu Schwierigkeiten bei der Nutzung führt.

Sicherheit und Konformität

Atera genießt einen guten Ruf in Bezug auf Sicherheit und Konformität, und wir sind stolz darauf, mit allen großen Anbietern in diesem Bereich konkurrieren zu können. Kaseya hat sich vor allem einen positiven Ruf für seine Sicherheit erworben, aber es gab auch Sicherheitsprobleme, die das Vertrauen der Kunden beeinträchtigt haben.

Unser Ziel bei Atera ist es, unseren Kunden zu helfen, ihre Sicherheit zu erhöhen (Security Hardening). Dazu bieten wir Funktionen wie Patch-Management, um sicherzustellen, dass die Systeme immer auf dem neuesten Stand sind, Remote-Überwachung und -Verwaltung zum Aufspüren von Schwachstellen, Antivirus- und Malware-Schutz, Automatisierung von Sicherheitsaufgaben und Berechtigungskontrolle.
Darüber hinaus bietet das Network Discovery Tool von Atera einen umfassenden Sicherheitsscan aller Endnutzer-Netzwerke und -Geräte, so dass Sie sich ein vollständiges Bild von den Vorgängen machen können.

Atera’s G2 Bewertung: 4.6 out of 5.0 stars (480+ Bewertungen)

Kaseya VSA’s G2 Bewertung: 4.0 out of 5.0 stars (270+ Bewertungen)

Was Atera-Benutzer über G2 sagen:

  • “Für MSPs und SMBs ist Atera eine All-in-One-Plattform für das IT-Management. Sie rationalisiert und automatisiert das Patching sowie Aufgaben wie Ticketing, Fernzugriff und Fernüberwachung. Ich verwende Atera jeden Tag, um meine Mitarbeiter im Auge zu behalten.”
  • “Ich liebe die Integration von KI in die Ticketing- und Skripting-Seite. Sie macht alles einfacher und hilft einem, wenn man mal einen Befehl vergisst, um voranzukommen. Es macht die Implementierung von Wartungsskripten einfach und macht Lust darauf, sich um die Probleme zu kümmern!”

Atera’s Capterra Bewertung: 4.6 out of 5.0 stars (340+ Bewertungen)

Kaseya VSA’s Capterra Bewertung: 4.1 out of 5.0 stars (190+ Bewertungen)

Was Atera Benutzer über Capterra sagen:

  • “Atera hat sich in unserem Unternehmen als sehr nützlich erwiesen. Früher war es schwierig, die Umgebung zu unterstützen, und wir waren auf externe Beratung angewiesen. Wir waren in der Lage, die Dinge vollständig intern zu erledigen und schnellere Reaktionszeiten sowie Kosteneinsparungen in sechsstelliger Höhe im IT-Budget zu erzielen.”
  • “Mir gefällt, wie einfach es ist, den gesamten IT-Betrieb und die Infrastrukturen mit Atera zu rationalisieren, zu automatisieren und zu verwalten. Es bietet unseren Kunden Fernsupport in Echtzeit. Es ist einfach, mit diesem Tool auf unsere Netzwerke und Geräte zuzugreifen, sie einzusehen und aus der Ferne zu steuern. Es ist ein sehr sicheres Tool.”

Atera Pricing:

Für IT-Abteilungen:

  • Professional: €149 pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Expert: €189 pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Master: €219 pro Monat und Mitarbeiter
  • Unternehmen: Individuelles Angebot, Preise auf Anfrage beim Vertrieb

Für MSPs:

  • Pro: €129 pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Growth: €179 pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Power: €209 pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Superpower (Unternehmen): Individuelles Angebot, kontaktieren Sie den Vertrieb, um den Preis zu erfahren

Testen Sie Atera 30 Tage lang kostenlos und ohne Kreditkarte.

2. SyncroMSP

Screenshot of Syncro homepage

Syncro vereint PSA-, RMM-, Helpdesk-Ticketing- und Patch-Management-Funktionen in einer Plattform. Da es in erster Linie für MSPs konzipiert ist, ist es in dieser Hinsicht einzigartig. Für interne IT-Abteilungen sind viele der Funktionen jedoch möglicherweise nicht nützlich.

Obwohl Syncro eine geeignete Alternative für MSPs ist, hat es seine eigenen Einschränkungen, darunter eine veraltete Benutzeroberfläche und begrenzte Möglichkeiten bei Funktionen wie Berichterstattung und Patch-Management. Dies waren auch die häufigsten Kundenbeschwerden.

G2 Bewertung: 4.5 out of 5.0 (120+ Bewertungen)

Syncro’s Capterra Bewertung: 4.7 out of 5.0 (70+ Bewertungen)

Syncro Preisgestaltung:

  • Basic: $139 per month, per user

3. NinjaOne

NinjaOne ist eine All-in-One-RMM- und Endpoint-Management-Lösung für MSPs und IT-Experten. Ähnlich wie Alternativen wie Atera ist NinjaOne für seine robusten Funktionen und seinen erstklassigen Kundensupport bekannt.

NinjaOne bietet zwar RMM und Endpunktmanagement, aber keine integrierten PSA-Funktionen. Wenn Sie also PSA-Funktionen benötigen, müssen Sie in Software von Drittanbietern investieren, was zu höheren Kosten im Vergleich zu NinjaOne-Alternativen führt.

G2 Bewertung: 4.8 out of 5.0 (1,000+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4.8 out of 5.0 (200+ Bewertungen)

NinjaOne Preisgestaltung:

  • Die Preisgestaltung basiert auf einem individuellen Angebot. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie ihre Website.

4. Datto

Datto bietet eine Vielzahl von Produkten, die IT-Abteilungen bei der Verwaltung und Automatisierung verschiedener IT-bezogener Aufgaben unterstützen. DattoRMM und Autotask PSA sind zwei der beliebtesten Produkte für IT-Teams, die über RMM- und PSA-Funktionen, Ticketing- und Patch-Management sowie Reporting verfügen.

Datto positioniert sich selbst als All-in-One-IT-Lösung und konkurriert mit anderen Lösungen in diesem Bereich. Datto ist bekannt für seine fortschrittlichen Anpassungsmöglichkeiten, die jedoch ihren Preis haben, da sich viele Kunden über die Komplexität der Plattform beschweren.

G2 Bewertung: 4.5 out of 5 stars (70+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4.3 out of 5 stars (20+ Bewertungen)

Datto Preisgestaltung:

  • Kundenspezifische Preise verfügbar. Wenden Sie sich an das Vertriebsteam von Datto, um die Preise zu erfahren.

5. Pulseway

Pulseway ist eine RMM-Lösung, die es IT-Experten und MSPs ermöglicht, ihre IT-Systeme aus der Ferne zu überwachen und zu verwalten. Teams, die nach einer Kaseya-Alternative mit starken RMM-Funktionen suchen, könnten Pulseway als geeignet empfinden.

Einer seiner Vorteile ist die verfügbare mobile App für Apple- und Android-Geräte, die die Verwaltung von Endpunkten von unterwegs aus ermöglicht. Die Preisgestaltung von Pulseway ist mit der von Kaseya vergleichbar, da sie pro Endpunkt/Gerät abgerechnet wird. Was die Kunden an der Preisgestaltung nicht schätzten, ist die Tatsache, dass alle neuen Kunden, die nach Pulseway-Alternativen suchen, eine Einführungsgebühr von 149 US-Dollar zahlen müssen, bevor sie Zugang zur Software erhalten.

G2 Bewertung: 4.5 out of 5.0 (50+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4.7 out of 5.0 (180+ Bewertungen)

Pulseway Preisgestaltung:

  • Basic: Custom pricing available. Visit their website to find out how much the price is based on your own situation.

6. Superops

Screenshot of SuperOps Homapage

SuperOps zielt darauf ab, MSPs eine einheitliche Plattform für die Verwaltung der IT-Infrastruktur ihrer Kunden zu bieten. Unter den Alternativen von Kaseya ist SuperOps der engste Konkurrent von Syncro, aber der Hauptunterschied besteht darin, dass SuperOps eher auf Unternehmen ausgerichtet ist.

Da die RMM- und PSA-Tools für MSPs konzipiert sind, sind sie für interne IT-Abteilungen möglicherweise nicht von Nutzen. Atera beispielsweise ist für interne IT-Teams besser geeignet als SuperOps, da es getrennte Pläne für MSPs und die interne IT-Abteilung anbietet, was eine größere Flexibilität ermöglicht.

G2 Bewertung: 4,6 von 5,0 Sternen

Capterra Bewertung: n/a

SuperOps Preisgestaltung:

  • Ab $119, pro Monat für das vereinheitlichte PSA- und RMM-Paket

7. ManageEngine

ManageEngine bietet verschiedene Produkte an, die Unternehmen bei der Verwaltung ihrer IT-Infrastruktur unterstützen. Das beliebteste Produkt ist Endpoint Central, mit dem IT-Teams und MSPs alle Geräte ihrer Kunden über ein einziges Dashboard erkennen, verwalten, sichern und überwachen können.

Unternehmen, die auf der Suche nach ManageEngine-Alternativen für Fernsteuerungs- und -Verwaltungsfunktionen sind, könnten hier eine geeignete Lösung finden. Da die Software auf größere Unternehmen zugeschnitten ist, sind die Funktionen für mittlere und kleine Unternehmen möglicherweise weniger relevant.

G2 Bewertung: 4.4 out of 5.0 (600+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 5.0 out of 5.0 (750+ Bewertungen)

ManageEngine Endpoint Central Preisgestaltung:

  • Professionell: Ab 104 $ pro Monat, pro Mitarbeiter
  • Unternehmen: Ab 124 $ pro Monat, pro Mitarbeiter
  • UEM: Ab 139 US-Dollar pro Monat und Mitarbeiter
  • Sicherheit: Ab $205 pro Monat, pro Mitarbeiter

8. ConnectWise Automate

ConnectWise Automate ist eine Fernüberwachungs- und -verwaltungslösung (RMM), die die Erkennung, Überwachung und Reaktion auf IT-Probleme für mehrere Geräte automatisiert. Sie wurde speziell für Unternehmen entwickelt und bietet robuste Funktionen.

Ähnlich wie ManageEngine bietet auch ConnectWise eine Reihe von Tools. Wenn Sie auch PSA- oder Fernzugriffsfunktionen wünschen, müssen Sie mehrere dieser Produkte erwerben. Der Nachteil ist, dass Sie für mehrere Abonnements zahlen müssen, anstatt in eine einzige IT-Komplettlösung wie Atera zu investieren.

G2 Bewertung: 4.1 out of 5.0 (120+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4.1 out of 5.0 (125+ Bewertungen)

ConnectWise Automate Preisgestaltung:

  • Individuelles Angebot: Um den Preis von ConnectWise Automate zu erfahren, müssen Sie einen Kostenvoranschlag beim Team von ConnectWise Automate anfordern.

9. Freshservice

Freshservice ist eine IT-Service-Management-Software von Freshworks, die ein Ticketing-System, Asset- und Change-Management sowie Berichtsfunktionen umfasst. Da Freshservice zur Freshworks-Produktfamilie gehört, lässt es sich gut mit den anderen Produkten des Unternehmens integrieren.

Als Kaseya-Alternative kann es geeignet sein, wenn Sie nur die grundlegenden Service-Desk- und IT-Management-Funktionen benötigen, aber wenn Sie Funktionen wie Fernüberwachung und -verwaltung benötigen, kann Freshservice Ihre Anforderungen nicht erfüllen.

G2 Bewertung: 4.6 out of 5.0 stars (1,000+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4.5 out of 5.0 stars (500+ Bewertungen)

Freshservice Preisgestaltung:

  • ITSM-Pläne beginnen bei $115 pro Monat, pro Mitarbeiter

10. Microsoft Intune

Microsoft Intune ist eine einheitliche Endpunktverwaltungslösung, die IT-Teams beim Schutz von Geräten vor Cyber-Sicherheitsbedrohungen unterstützt. Da sich Microsoft Intune ganz auf die Bereitstellung einer RMM-Lösung konzentriert, fehlen ihm jegliche PSA-Funktionen.

Das ist in Ordnung, wenn Sie nur nach Remote-Überwachung und -Verwaltung suchen, aber für IT-Teams, die mehr als das brauchen, kann das ein Hindernis sein.

G2 Bewertung: 4.5 out of 5.0 stars (190+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4.6 out of 5.0 stars (30+ Bewertungen)

Microsoft Intune Preisgestaltung:

  • Microsoft Intune Suite Plan: Ab $10 pro Monat, pro Mitarbeiter

11. N-able

N-able-homepage-1

N-able unterstützt IT-Organisationen bei der Fernüberwachung, -verwaltung und -sicherung ihrer Netzwerke, Server und Endgeräte. Neben diesem Schwerpunkt bietet N-able auch Produkte für Helpdesk-Ticketing, Reporting und Billing-Management an.

Da die Funktionen von N-able in verschiedene Produkte unterteilt sind, müssen die Kunden zwischen ihnen wechseln, wenn sie mehr Funktionen wünschen. Eine häufige Beschwerde von Kunden war, dass sie das Gefühl hatten, die Produkte seien nicht gut miteinander integriert.

G2 Bewertung: 4.2 out of 5.0 (130+ Bewertungen)

Capterra Bewertung: 4.3 out of 5.0 (70+ Bewertungen)

N-sight Preisgestaltung:

  • Basic plan: Starting at $99 per month

Die einzige KI-gestützte Alternativlösung – Atera

Die KI-gestützte IT-Management-Plattform von Atera befähigt IT-Teams und revolutioniert ihre Arbeitsweise. Beobachtungen zeigen, dass die KI von Atera die Effizienz um das 10-fache steigert, die Zeit bis zur Problemlösung verkürzt und die Genauigkeit des Lösungsprozesses verbessert.

Statt ständiger Hin- und Her-Kommunikation fasst das KI-Ticketing-System von Atera Tickets automatisch zusammen und vereinfacht so den Arbeitsablauf der Techniker. Es generiert auch automatische Antworten, was die Effizienz der IT-Experten erhöht und die Konsistenz des IT-Supports gewährleistet.
Wenn Sie sich für Atera interessieren, setzen Sie sich noch heute mit unserem Vertriebsteam in Verbindung und starten Sie Ihren kostenlosen 30-Tage-Test!

War das hilfreich?

Weitere Artikel

Die 9 besten IT-Ticketing-Systeme für IT-Support-Teams im Jahr 2024

Jetzt lesen

Atera Review: All-in-one IT-Management-Plattform für IT-Profis

Jetzt lesen

Die 11 besten HaloPSA-Alternativen für MSPs und IT-Abteilungen

Jetzt lesen

Atera vs Server-Eye: Ein RMM-Vergleich für IT-Profis

Jetzt lesen

Stärken Sie Ihr IT-Team mit KI-gestützter IT

Nutzen Sie die Leistung der KI, um Ihre IT-Effizienz zu 10-fachen. Befreien Sie Ihr Unternehmen von den Einschränkungen der gestrigen IT-Tools.